Übersicht

Suchergebnisse

Montag, 26. Februar 2018

Foren

Montag, 26. Februar 2018

„Standortbestimmung und Richtungsweisendes für die berufliche Bildung“

BIBB-Präsident Esser und BIBB-Forschungsdirektor Ertl laden alle Akteure der beruflichen Bildung herzlich zum BIBB-Kongress ein: „Mit Ihnen wollen wir über Herausforderungen, Konzepte und die künftige Ausrichtung der beruflichen Bildung diskutieren. Seien Sie am 7. und 8. Juni in Berlin dabei – gestalten Sie mit!“

Sonntag, 25. Februar 2018

Kongressprogramm

Mit einer hochrangigen Podiumsdiskussion zur „Zukunft der Arbeit – Zukunft der Berufsbildung“ und einer Keynote von Prof. Dr. Geoff Hayward, University of Cambridge, startet der BIBB-Kongress. Sechs Themen-Foren folgen, bevor Prof. Dr. Ludger Wößmann, Leiter des ifo- Zentrums für Bildungsökonomik, den Abschlussvortrag hält.

Samstag, 24. Februar 2018

Foren zu zentralen aktuellen Themen: Mitdiskutieren, mitgestalten

Sechs Foren laden zur Teilnahme: „Berufsbildung 4.0: Aus- und Weiterbildung im digitalen Zeitalter“, „Lernorte mit Zukunft: Kooperativ und digital“, „Work-based Learning: Berufliche Kompetenz in Europa und der Welt“, „Schule und dann: Duale Berufsausbildung zwischen Wunsch und Wirklichkeit“, „Migration und Integration: Der Beitrag beruflicher Bildung“ sowie „Gesundheit und Pflege: Perspektiven für die berufliche Bildung“.

Donnerstag, 15. Februar 2018

Forum III – Work-based Learning

Das Konzept des Work-based Learning hat in den letzten Jahren verstärkt Einzug in die Berufsbildungspolitik gehalten. Internationale oder europäische Organisationen erkennen die Notwendigkeit der Berücksichtigung und Gestaltung des Lernens im Arbeitsprozess für die Berufsbildung an. Ausgangspunkt dieser Entwicklung ist die Feststellung, dass die Länder, die über duale Strukturen in der beruflichen Bildung verfügen, besonders erfolgreich bei der Gestaltung des Übergangs von der Schule in die Arbeitswelt und der Integration Heranwachsender in den Arbeitsmarkt sind. Gleichzeitig kann festgehalten werden, dass in einer Vielzahl von Berufsbildungssystemen die beruflichen Schulen – neben der Vermittlung von Fach- und Methodenkompetenzen – zunehmend eine koordinierende Rolle…